Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Ihr Warenkorb ist leer
Die beste Matratze ist matrazzo®

5 Gründe, warum matrazzo® das richtige Produkt für Sie ist

Es gibt Tage, da würden wir unseren Wecker am liebsten morgens aus dem Fenster werfen. Wir wachen mufflig auf und quälen uns mehr schlecht als recht durch den Alltag. Vielleicht liegt es daran, dass es gestern wieder einmal zu spät geworden ist. Oder daran, dass wir in der Nacht schlecht geschlafen haben, weil es eigentlich an der Zeit wäre, eine neue Matratze zu kaufen. Liegekuhlen, das falsche Material oder ein ungeeigneter Härtegrad führen eben irgendwann zu unbequemen Nächten.
Vielleicht ist der Moment für eine Veränderung im Schlafzimmer gekommen? Als Missionare des gesunden Schlafs lassen wir Sie dabei natürlich nicht allein und liefern Ihnen heute Argumente dafür, dass Ihre Nächste matrazzo® heißen wird.

1. Material – Die Kaltschaummatratze ist Deutschlands beliebteste Wahl

Die Kaltschaummatratze ist bei den Deutschen seit Jahren die meist gekaufte Matratzenart, gefolgt von der Federkernmatratze. Das hat unterschiedliche Gründe: Qualitativ hochwertige Schaummatratzen wie matrazzo® sind weich, anschmiegsam und punktelastisch. Das bedeutet: Der Schaum gibt nur an den Stellen nach, an denen tatsächlich Druck auf ihn ausgeübt wird, also beispielsweise im Becken- oder Schulterbereich. Die umliegenden Bereiche dagegen sacken nicht mit ab, sondern halten dank des offenporigen Oboflex®-HR-Kaltschaums ihre Form. Es bilden sich also keine Kuhlen (man spricht in diesem Zusammenhang auch vom sogenannten Hängematteneffekt) und die Wirbelsäule wird an jeder Stelle optimal gestützt. Außerdem sind Kaltschaummatratzen leichter als Federkernmatratzen und einfacher zu reinigen. Und noch ein Grund spricht für Kaltschaum: Dieses Material eignet sich für jeden Körpertyp während Federkernmatratzen eigentlich nur für Menschen mit höherem Körpergewicht oder solche, die gerne hart schlafen, geeignet sind. Für Kinder, ältere Personen und Menschen, die es eher weich mögen, ist die Federkernmatratze nicht zu empfehlen.

Der Hersteller von matrazzo® bringt 60 Jahre Erfahrung in Orthopädie und Schaumstoffproduktion mit …

Hinter matrazzo® steckt der weltweit aktive Orthopädieexperte und Schaumstoffhersteller Ottobock. Über 60 Jahre Erfahrung hat unser Mutterschiff in der Produktion von Schaumprodukten sammeln können, die natürlich in matrazzo® eingeflossen sind und so aus ihr die Qualitätsmatratze machen, die unsere Kunden schätzen und lieben. Durch ständige Optimierungen im Produktionsprozess und die Verwendung zertifizierter Rohstoffe stellen wir sicher, dass wir eine hochwertige Kaltschaummatratze herstellen können; die richtige Matratze – auch für Sie!

2. Die Qualität – robust und dabei kuschelweich

matrazzo® ist besonders langlebig und robust. Deshalb geben wir auf unser Produkt auch volle acht Jahre Garantie. Das Qualitätsgeheimnis von matrazzo® liegt im Material, in dem nur hochwertige Rohstoffe enthalten sind. Wir haben einen speziellen Schaum entwickelt, der sich weich und bequem anfühlt und gleichzeitig über ein besonders hohes Federungs- und Rückstellungsverhalten verfügt. Der hochelastische Oboflex®-HR-Kaltschaum in matrazzo® ist zudem offenporig, das heißt, die Luft kann innerhalb des Materials optimal zirkulieren, Feuchtigkeit entweicht schneller. In Kombination mit einem guten Lattenrost (zwischen dessen einzelne Latten etwa zwei bis drei Finger passen sollten) werden Stoffe, die dem Material schaden könnten, also leichter abtransportiert.

Dazu kommt ein besonders hohes Raumgewicht. Dieser Wert gibt an, wie viele Kilogramm Rohmaterial in einem Kubikmeter des Produkts stecken. Die Faustregel: Je höher das Raumgewicht, desto höher ist die Stabilität. Ein Raumgewicht unter 40 Kilogramm pro Kubikmeter ist nicht zu empfehlen, da der Schaum dann schnell Liegekuhlen bilden kann. matrazzo® hat ein Raumgewicht von etwa 50 Kilogramm pro Kubikmeter, ist somit hoch belastbar und bleibt lange formstabil – wovon Sie natürlich profitieren.

Unser Tipp: Ihre Matratze bleibt lange hygienisch sauber, wenn Sie das Bett morgens ungemacht lassen und die Matratze nicht zudecken. So kann sie Feuchtigkeit tagsüber ungehindert „ausatmen“. Das verhindert, dass sich Milben einnisten. Zusätzlich ist der weiche Bezug durch einen Reißverschluss oberseitig abnehm- und bei 60°C waschbar. Sie können ihn also, ohne die Matratze herausheben zu müssen, abziehen und in die Waschmaschine stecken. Die Matratze selbst sollten Sie hin und wieder mit einem Staubsauger reinigen.

Bei der Verarbeitung unserer Schaumstoffe achten wir darau, dass Sie ganz viel Produkt zum fairen Preis erhalten!

In unserer Matratze steckt nur das, was eine gute Matratze wirklich braucht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die mit dem Siegel Ökotex Standard 100 zertifizierten Materialien werden unter großer Sorgfalt ausgewählt und ständig qualitätsgeprüft. Darüber hinaus vermeiden wir bei der Produktion überschüssige Klebungen und Einschnitte, die die Qualität mindern könnten. matrazzo® wird lediglich einmal zwischen dem komfortablen 7 Zonen Stützkern und dem darüber liegenden weichen Kuschelschaum, der für das angenehme Schlafgefühl verantwortlich ist, verklebt. Auf unnötige Einschnitte verzichten wir. So bekommen Sie ganz viel Qualität mit wenigen Einbußen – und das Ganze zu einem optimalen Preis. Wir wissen: Die Preispolitik in der Matratzenindustrie hat einen schlechten Ruf, immer wieder ist von Mondpreisen und unrealistischen Rabatten die Rede. matrazzo® geht den geraden Weg. Sie bezahlen nur das, was Sie auch tatsächlich bekommen. Aufgrund einer Produktions- und Vertriebsstruktur, die an einem Ort ansässig ist, entfallen lange Transportwege und zusätzliche Lieferkosten. Das ist nicht nur günstig für Ihren Geldbeutel, sondern schont auch die Umwelt.

3. Der Härtegrad – mit dem matrazzo®-Härtegrad-Konfigurator liegen Sie richtig

Weich, mittel, mittelhart, H1, H2, H3, H4 … An der Auswahl des Matratzen-Härtegrades scheitern Viele, weil Härtegrade in Deutschland leider nicht genormt sind und sich dadurch sehr unterschiedlich anfühlen können. Jeder Hersteller legt selbst fest, welche Matratze mit Härtegrad H1, also weich, H2 (Härtegrad mittel) oder H3 (Härtegrad hart) verkauft wird. Einige Produzenten teilen ihre Produkte sogar in fünf verschiedene Härtegrade ein. Wer soll da noch durchblicken und vor allem: Woher sollen Käufer wissen, welcher Härtegrad denn nun am besten geeignet ist? Ein echtes Problem, für das wir eine Lösung erarbeitet haben. Mit dem Matratzen-Härtegrad-Konfigurator können Sie den für Ihre Statur und Ihr Gewicht optimalen Härtegrad selbst ermitteln. Im Gegensatz zu vielen anderen Konfiguratoren berücksichtigt dieser nicht nur Größe und Gewicht, sondern auch Ihren BMI (Body-Mass-Index), der Aussagen über Ihre Statur zulässt. Weitere wichtige Faktoren wie Ihre bevorzugte Schlafposition oder Ihr Alter werden ebenfalls einkalkuliert. Versuchen Sie es einmal, denn nur mit dem richtigen Härtegrad liegen Sie auch auf Dauer gesund.

matrazzo® ist eine für alle! Unsere Produktvielfalt garantiert: Da ist für jeden Schlaftyp die richtige Matratze dabei …

Weil wir wissen, dass die Auswahl der richtigen Kaltschaummatratze ein sehr individuelles Unterfangen ist, haben wir mit einer großen Variationsvielfalt vorgesorgt und bieten jedem Schlaftyp ein optimales Schlaferlebnis. matrazzo® gibt es in allen gängigen Größen sowie in zwei Matratzenhöhen. matrazzo® classic liegt mit einer stolzen Höhe von circa 18 Zentimetern etwa 2 Zentimeter über dem Durschnitt. Bei matrazzo® comfort haben wir noch einmal 4 Zentimeter draufgelegt. Zwar hat die Höhe von Matratzen keinen großen Einfluss auf die Liegequalität, wohl aber auf das Liegeempfinden. Auch das Aussteigen aus dem Bett ist bei höheren Matratzen einfach komfortabler. Zudem findet bei hohen Matratzen aus qualitativem Kaltschaum weniger Stauchung statt. Dies wiederum macht die Matratze druckresistenter, langlebiger und belastbarer. Beide Modelle bieten wir in den Größen 90, 100 und 140 x 200 Zentimeter an, matrazzo® passt also in alle Betten.

4. Das matrazzo®-Kissen – die perfekte Ergänzung

Ihr Kopfkissen kann Ihre Schlafqualität entscheidend beeinflussen. Hand aufs Herz: Wie lange knuddeln Sie Ihr Gesicht schon in dasselbe alte Daunenknäuel? Genau wie Ihre Matratze sollten Sie auch Ihr Kissen ab und an austauschen. Wenn Sie ein neues anschaffen möchten, beachten Sie dabei, in welcher Schlafposition Sie vorrangig liegen. Bauchschläfer sollten ein flacheres Kissen kaufen, bei Seiten- oder Rückenschläfern darf’s ein bisschen fülliger sein. In den letzten Jahren setzen sich gegenüber der klassischen Kissenform (quadratisch, 80 x 80 Zentimeter, Daunen- oder Kunstfaserfüllung) zunehmend sogenannte Nackenstützkissen (rechteckige Form, Schaumfüllung) durch. Das matrazzo® Kissen ist so ein Stützkissen und eignet sich für alle Schlaftypen, weil es über die gleichen Eigenschaften wir unsere Matratze verfügt: Der Schaum im Kissen reagiert punktuell auf Druck und sinkt, genau wie matrazzo®, nur da ein, wo es das auch soll und passt sich bei Drehungen sofort an die neue Liegeposition an. Kopf und Nacken werden also immer optimal gestützt.

5. Der Service – 100 Tage Probeliegen

Nicht nur im Fabrikverkauf, auch zuhause liegen Sie auf matrazzo® so lange zur Probe, bis Sie ganz sicher sind, die richtige Matratze gefunden zu haben. Wenn Sie matrazzo® online bestellen, dürfen Sie sich mit Ihrer Kaufentscheidung ganze 100 Tage Zeit lassen. Dieses Angebot machen wir Ihnen nicht einfach so, sondern, weil uns die Erfahrung gelehrt hat, dass Sie erst nach mehreren Wochen Probeliegen mit Sicherheit ausschließen können, ein ungeeignetes Modell gekauft zu haben.

Ob Sie Ihre neue Matratze online oder im Fabrikverkauf kaufen, der Service stimmt immer …

Die richtige Matratze zu finden, ist häufig gar nicht so einfach. Weil wir das wissen, bieten wir Ihnen nicht nur einen 100-Tage-Zeitraum zum Probeschlafen an, sondern unterstützen Sie auch aktiv dabei, die richtige Kaltschaummatratze zu finden. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, ganz klassisch auf den verschiedenen matrazzo®-Modellen Probe zu liegen. Im Fabrikverkauf an unserem Produktionsstandort im niedersächsischen Duderstadt können Sie es sich nach Herzenslust auf allen Varianten und Härtegraden bequem machen und sich dabei von unserem freundlichen Personal beraten lassen. Wenn Sie die richtige Matratze gefunden haben, nehmen Sie sie direkt mit nach Hause und lassen sich dafür auch noch mit 10 Euro Selbstabholer-Rabatt belohnen.

Auch als Onlinekäufer werden Sie bei uns natürlich gut beraten. Unser Webshop bietet Ihnen eine umfangreiche Entscheidungshilfe wie Produkteigenschaften auf einen Blick oder den bereits erwähnten Härtegrad-Konfigurator, der hilft, die richtige Matratze finden. Auch unser Kundenservice berät Sie gerne unter 0800 7244370.

Wir wünschen erholsame Nächte und hoffentlich immer einen guten Start in den Morgen. Natürlich: AUSGESCHLAFEN AUFGEWACHT. 😉

Ein Kommentar zu “5 Gründe, warum matrazzo® das richtige Produkt für Sie ist

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*