Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Ihr Warenkorb ist leer

matrazzo® Schlaf-Blog

Die Traumdeutung soll helfen unsere Träume besser zu verstehen.

Moderne Traumdeutung – Was wissen wir heute über unsere Träume?

Sie waren gerade nackt im Fahrstuhl, da ertönt ein Klingeln: Gott sei Dank, der Wecker! Was für ein irrer Traum. Das kommt Ihnen bekannt vor? Oder gehören Sie zu den Menschen, die nachts „nur“ ihre Alltagserlebnisse verarbeiten, wirre Traumgedanken haben und sich morgens nur noch diffus erinnern können?

Welchen Anteil hat der Vollmond an Schlafstörungen

Vollmond und Schlafstörungen gibt es einen Zusammenhang?

Vollmond und Schlafstörungen! Der Vollmond, für den Einen zieht er edel und überlegen seine Bahn, den Anderen stört er nur beim Schlafen.

Heute klären wir was ist dran am Einfluss des Mondes auf unseren Schlaf.

Welche Traumarten es gibt, findest du hier.

Welche Traumarten gibt es?

Auf der Flucht vor einem Mörder, mit dem selbst gebauten Flugzeug durch die Wolken, in einem Haus voller Spinnen oder auf einem Dach in schwindelerregender Höhe. Auch wenn wir schlafen, tobt das pure Leben – oder Puzzleteile davon, die unser Gehirn jede Nacht aufs Neue miteinander kombiniert … Was hat es mit dem Träumen eigentlich auf sich? Was spinnt sich unser Gehirn da nur jede Nacht zusammen und was weiß die Forschung darüber? In dieser Artikelreihe tauchen wir ganz tief hinein ins Reich der Träume. Heute fragen wir: Welche Traumarten gibt es?

Warum träumen Menschen?

Die Mutter schüttelt‘s Bäumelein… Warum träumen wir eigentlich?

Nicht unser ganzer Körper ruht, wenn wir schlafen. Unser Gehirn arbeitet auch in der Nacht auf Hochtouren und produziert Bilder, Gedanken oder Geräusche, die sich für uns positiv oder negativ anfühlen können, an die wir uns am nächsten Morgen erinnern oder nicht, die uns mit einem guten Gefühl erwachen lassen oder manchmal sogar mit Schrecken. Aber woher kommen unsere Träume und warum ist träumen so wichtig für uns Menschen?

Wohnwagen sind was Tolles, aber sind es auch deren Matratzen?

Matratzen für Wohnmobil und Wohnwagen

Wer einen Wohnwagen kaufen möchte, muss ganz schön tief in die Tasche greifen. Komfort auf Reisen kostet speziell im Outdoor-Bereich eine ganze Stange Geld und die Camper verfügen zum Teil über Sonderausstattungen auf Luxusniveau. Komischerweise wird selbst bei den ganz teuren Modellen gerade beim Schlafplatz gespart. Oft sind die Schlafnischen mit einfachen Lattenrosten und minderwertigen Kaltschaummatratzen ausgestattet. Dabei möchte man doch auch im Urlaub gut schlafen, damit tagsüber auch genügend Power für Freizeitspaß bleibt. Wir haben mal recherchiert, worauf Sie beim Kauf einer guten Matratze für Wohnmobil und Co. achten sollten.